Die Wattschnecke

Die Wattschnecke, welche auch Hydrobia ulvae genannt wird, ist mit 3 bis 6 mm die kleinste Schnecke im Wattenmeer. Trotz ihrer geringen Größe, ist sie in sehr großen Mengen im Watt vertreten. Man hat bereits 4.000 bis 60.000 Tiere pro m2 im Watt gezählt. Sie kriechen auf der Bodenoberfläche umher und hinterlassen damit ihre Spuren […]

weiterlesen